Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Du besitzt ein ausgezeichnetes räumliches Vorstellungsvermögen, arbeitest gerne präzise, magst den Umgang mit großen Werkzeugen und suchst einen Beruf, bei dem auch mal die Funken fliegen? Dann bewirb dich bei uns für eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (m/w/d). Deine Aufgabe ist die Herstellung von Metallkonstruktionen für den Stahl- und Metallbau anhand technischer Zeichnungen. Du fertigst einzelne Bauteile aus Blechen, Profilen und Rohren und montierst sie zu fertigen Produkten. Dafür wendest Du unterschiedlichste Techniken wie z. B. Schneiden, Biegen, Walzen, Körnen aber auch Schweißen und Löten an, und bearbeitest die Einzelteile bis sie der Zeichnung entsprechen. Da ist Genauigkeit gefragt.

Alles, was du in der Praxis können musst, lernst du in der Lehrwerkstatt und in unseren Fertigungsmeistereien. Unser Ausbilder unterrichtet, begleitet und betreut dich während der gesamten Ausbildungsdauer von 3,5 Jahren. Die theoretischen Kenntnisse werden dir durch den Besuch des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs in Paderborn vermittelt.


Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Mindestvoraussetzung:
Hauptschulabschluss

Nächster Ausbildungsbeginn:
01.08.2021

Bewerbungsfrist:
31.10.2020

Jetzt bewerben »
 

Fakten "Ausbildung"

Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Download PDF »